Was ist der Teilwert?

GwG

Da wir uns diese Woche in der Karwoche und somit in den Osterferien befinden, gibt es „nur“ einen kurzen Blogartikel. Übrigens – wie jedes Jahr bleibt unser Büro auch diesen Karfreitag geschlossen. Wirtschaftsgüter Wirtschaftsgüter können als Einlage aus dem Privatvermögen in das Betriebsvermögen eingebracht werden. Einlagen sind stets mit dem Teilwert zum Zeitpunkt der Einlage zu bewerten. […]

Lesen Sie weiter


Sponsoring – steuerlich absetzbar?

Spenden Sponsor

Sponsoring hat „protegierend“ als Bedeutung. Damit ist die Förderung von Personen, Vereinen, Teams oder Veranstaltungen durch ein Unternehmen gemeint. Im Gegensatz zu Spenden ist das Ziel eine Gegenleistung zum wirtschaftlichen Vorteil des Unternehmens. Zum  Beispiel als Werbung und Imagegewinn. Es gibt unterschiedliche Formen von Sponsoring. Betriebliche Grundlage von Sponsorzahlungen Sponsorzahlungen eines Unternehmers sind dann Betriebsausgaben, […]

Lesen Sie weiter


Was bedeutet Marge?

Was ist Marge?

In diesem Artikel erfahren Sie von unseren Kooperationspartnern „bestellerz“, warum die Marge Ihre (unternehmerische) Freundin sein sollte! Berechnen Sie die Marge als Differenz und Relation zwischen dem Nettopreis zu Ihren direkten Kosten. Die Begriffe Deckungsbeitrag,  Handelsspanne oder Rohertrag werden in der Regel synonym mit Marge verwendet. Kurz: Marge = Nettopreis minus direkte Kosten Die direkten […]

Lesen Sie weiter


1×1 der Finanzinstrumente: Das A und A

ABC der Finanzwelt

Aktien und Anleihen! Was machen diese einzelnen Finanzinstrumente aus? In ihrem weiteren Gastbeitrag erklärt uns Vermögensberaterin Monika Maximilian diese Begriffe. Aktien Mit einer Aktie kaufen Sie sich einen Bruchteil eines Unternehmens. Sie haben somit Anrecht auf den prozentualen Gewinn Ihrer Aktie. Die Ausgabe neuer Wertpapiere nennt man Emission. Das Unternehmen, welches die Aktien ausgibt, wird Emittent genannt. […]

Lesen Sie weiter


Steuererklärung eingereicht und nun?

Steuer eingereicht Finanzamt

Wir alle reichen unsere Steuererklärungen ein, warten auf unsere Bescheide und wissen teilweise doch nicht wirklich, wie die Prüfung der Steuererklärung beim Finanzamt (FA) abläuft, was mit einem ‚Ersuchen um Ergänzung‘ oder einer ‚Nachbescheidskontrolle‘ eigentlich gemeint ist. Aber nicht verzagen, Heller (Consult) fragen: Gleich erklären wir die Grundlagen zur Einreichung der Steuererklärung. Der Morgen danach: […]

Lesen Sie weiter