Überblick: Steuerlich relevante Betriebsausgaben

Steuern Absetzbarkeit

Natürlich können wir nicht zu jeder einzelnen Betriebsausgabe Stellung beziehen. Deshalb dachten wir ein kleiner Themenkatalog wird ein wenig helfen.Was unter Betriebsausgaben zu verstehen ist, können Sie in diesem Artikel “DAS können Selbständige absetzen” nachlesen. Aber zurück zum eigentlichen Thema. Warum Accessoires und Fahrräder steuerliche relevant sind, lesen Sie hier: Accessoires Aktenkoffer, Aktentasche, Aktenmappe Die […]

Lesen Sie weiter


1×1 der BWL: Die NoVA

normverbrauchsabgabe

Einige Stimmen behaupten, dass mit der neuen Steuerreform, die schrittweise ab 2020 in Kraft tritt, auch die NoVa reformiert werden soll. Ein Grund für uns diesen Begriff näher zu definieren. Geschichte der NoVa Viele Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede gibt es zwischen Österreich und Deutschland. Besonders im Automobilbereich. In Österreich gibt es hierbei etwas, dass es […]

Lesen Sie weiter


Was ist der Teilwert?

GwG

Da wir uns diese Woche in der Karwoche und somit in den Osterferien befinden, gibt es „nur“ einen kurzen Blogartikel. Übrigens – wie jedes Jahr bleibt unser Büro auch diesen Karfreitag geschlossen. Wirtschaftsgüter Wirtschaftsgüter können als Einlage aus dem Privatvermögen in das Betriebsvermögen eingebracht werden. Einlagen sind stets mit dem Teilwert zum Zeitpunkt der Einlage zu bewerten. […]

Lesen Sie weiter


Sponsoring – steuerlich absetzbar?

Spenden Sponsor

Sponsoring hat „protegierend“ als Bedeutung. Damit ist die Förderung von Personen, Vereinen, Teams oder Veranstaltungen durch ein Unternehmen gemeint. Im Gegensatz zu Spenden ist das Ziel eine Gegenleistung zum wirtschaftlichen Vorteil des Unternehmens. Zum  Beispiel als Werbung und Imagegewinn. Es gibt unterschiedliche Formen von Sponsoring. Betriebliche Grundlage von Sponsorzahlungen Sponsorzahlungen eines Unternehmers sind dann Betriebsausgaben, […]

Lesen Sie weiter


Was bedeutet Marge?

Was ist Marge?

In diesem Artikel erfahren Sie von unseren Kooperationspartnern „bestellerz“, warum die Marge Ihre (unternehmerische) Freundin sein sollte! Berechnen Sie die Marge als Differenz und Relation zwischen dem Nettopreis zu Ihren direkten Kosten. Die Begriffe Deckungsbeitrag,  Handelsspanne oder Rohertrag werden in der Regel synonym mit Marge verwendet. Kurz: Marge = Nettopreis minus direkte Kosten Die direkten […]

Lesen Sie weiter