Gutscheine und Umsatzsteuer

Zur Erinnerung: Hier können Sei nochmals alles nachlesen zu Thema „Geschenke an Mitarbeiter“ Umsatzsteuerliche Betrachtung Wie es hierzu steht, hängt vor allem von 2 Faktoren ab: Art des Gutscheins Inhalt des Gutscheins Ob die Umsatzsteuer gleich bei der Ausgabe, später oder gar nicht anfällt, ist je nach Gutschein­typ (Kaufgutscheinen und Gratisgutscheinen) unterschiedlich. Kaufgutscheine Kaufgutscheine sind […]

Lesen Sie weiter


Sachbezug – Updates 2017

Updates zum Sachbezug

Der Begriff Sachbezug bezeichnet Einnahmen aus dem Dienstverhältnis, die nicht monetär sind. Der Sachbezug ist ein geldwerter Vorteil, der den Arbeitnehmer/die Arbeitnehmerin bereichert und ein Arbeitsentgelt darstellt. Dazu zählen Firmenwagen oder Dienstwohnung, die Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Auto und Sachbezug Wenn der Mitarbeiter den Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen kann, wird bei der […]

Lesen Sie weiter


NEU bei Heller Consult: Digitale Buchführung

Schöpfen Sie Ihren Mehrwert und starten Sie mit uns in die digitale Zukunft: mit der Digitalen Buchführung von Heller Consult. Unsere Experten passen sich dem digitalen Wandel an und blicken für Sie über den Tellerrand hinaus. Ab sofort bietet unsere Kanzlei die Möglichkeit, Ihre Belege in elektronischer Form zu übermitteln und somit Zeit und Geld […]

Lesen Sie weiter


How to Close Deals

Geschäftsabschluss

….egal in welchem Land und mit welchem Projekt! Sergey Frank von Sergey Frank International schreibt diesmal, wie Sie erfolgreich Geschäftsabschlüsse tätigen… und das international. Das Projekt beginnt, bevor es anfängt Eine strategische Marktforschung bildet den ersten Schritt Ihres Engagements im Ausland. Sie hilft bei der Ermittlung, wie lange und wie stark der Markt in Ihrem […]

Lesen Sie weiter


Die kalte Progression

Das neue Arbeitsprogramm der Bundesregierung sieht die Abschaffung der kalten Progression vor. Damit die Entlastung von 5 Milliarden Euro (welche durch die Steuerreform 2015/2016 entstand) nicht durch die kalte Progression verloren geht, präsentierte die Bundesregierung ein konkretes Modell zum Ausgleich: Ab 5% aufgelaufener Inflation werden die ersten beiden Tarifstufen von 11.000 Euro und 18.000 Euro […]

Lesen Sie weiter