Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz

GPLA SVA

Das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz, kurz SV-ZG, dient zur besseren Abgrenzung zwischen Selbständigkeit und Unselbständigkeit. Das SV-ZG trat rückwirkend mit 01. Juli 2017 in Kraft und ist auf alle laufenden Versicherungszuordnungs-Verfahren anzuwenden. First Things First:  Welche Arten von selbständigen Tätigkeiten gibt es? Gewerbliche Erwerbstätigkeit Bei der gewerblichen Erwerbstätigkeit wird unterschieden zwischen „freien Gewerben“ (z.B. Handelsgewerbe) und „reglementierten Gewerben“ […]

Lesen Sie weiter


Arbeiten von Zuhause aus

Telearbeit Arbeitszimmer

Wie sieht das steuerlich für Unternehmen, Arbeitnehmer & Selbständige aus? Arbeiten von Zuhause aus, das sogenannte Home Office, kann viele Formen haben. Telearbeit ist eine Arbeitsform, bei der ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin einen großen Teil seiner oder ihrer Arbeit außerhalb des Gebäudes des Arbeitgebers verrichtet. Diese Arbeit erfolgt unter Verwendung von Informationstechnologien wie PC, […]

Lesen Sie weiter


Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Staatliche Pensionen sinken – Pensionslücken drohen Auch wenn wir heute nicht gerne daran denken – die Pensionen sinken weiter! Und es ist heute schon extrem wichtig, Vorsorge zu treffen. Denn wer will nicht auch nach seinem aktiven Berufsleben den gewohnten Lebensstandard aufrechterhalten? Betrieblich Altersvorsorge ist eine clevere Lösung. Sie ist ein zeitgemäßes Instrument für fortschrittliche […]

Lesen Sie weiter


Liquide bleiben – auch in schwierigen Zeiten

ABC Analyse

„Ups“ and „Downs“ sind Teil des Wirtschaftssystems und müssen vom Unternehmer oder von der Unternehmerin mit Bedacht genützt oder umschifft werden. Einer der wichtigsten neuralgischen Punkte während eines länger andauernden Tiefs betrifft die Liquidität eines Unternehmens. Sie können aktiv dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen auch in schwierigen Zeiten zahlungs- und handlungsfähig bleibt. Hier erfahren Sie, […]

Lesen Sie weiter


Unentschuldigtes Fernbleiben des Dienstnehmers

Aus verschiedensten Gründen kann es vorkommen, dass ein Dienstnehmer*, ohne eine vorherige Meldung, nicht am Arbeitsplatz erscheint. Arbeitgeber sollten sich dazu einige Fragen stellen: Hat das Fernbleiben arbeitsrechtliche Auswirkungen? Welche Verpflichtungen bestehen gegenüber der Sozialversicherung? Als Arbeitgeber sollte man natürlich nicht gleich annehmen, dass der Dienstnehmer damit automatisch sein Dienstverhältnis beenden will.  Es kann durchaus […]

Lesen Sie weiter