Erstgespräch beim Steuerberater: Commitment & Ehrlichkeit

Meeting Steuerberater

Unser Credo: Wir halten Dir den Rücken frei! Es muss vorrangig die Chemie stimmen, gegenseitiges Vertrauen da sein. Du solltest – genauso wie wir von Heller Consult – die Sicherheit haben: zwischen uns entsteht eine langfristige Kooperation, aufgebaut auf Vertrauen, Respekt, Offenheit und Humor. Gerade Lachen ist für uns ein wichtiger Wert. Dein Unternehmer-Leben soll […]

Lesen Sie weiter


Die Finanzgeschichte & ihre Konsequenzen – Teil 1

Realwirtschaft und Krise

„Geld ist geprägte Freiheit“ – das meinte schon Dostojewski.  Aber wie sieht es mit dieser Freiheit tatsächlich aus? Die Schere zwischen reich und fleißig geht immer mehr auseinander. 100 Österreicher und Österreicherinnen besitzen fast 14% des Nettovermögens, während die ärmsten 14% Nettoschuldner sind. Finanzgeschichtlicher Rückblick Auch die Real- und Finanzwirtschaft driften ungesund auseinander, hier nun […]

Lesen Sie weiter


Blogger & Influencer: steuerliche Updates

Influencer und Gewerbeschein

In einem weiteren Artikel haben wir schon Blogger und Influencer steuerlich und gewerberechtlich betrachtet. Jetzt gibt es dazu einige Updates. Bedeutet Bloggen gleich Gewerbeschein? Wenn nur ab und zu am Blog gepostet wird und keine Einnahmen erzielt werden, dann handelt es sich vermutlich nicht um eine gewerbliche Tätigkeit. Deshalb, da eine Wiederholungsabsicht und eine Gewinnerzielungsabsicht […]

Lesen Sie weiter


Personalentwicklung steuerlich: Ausbildungen & Fortbildungen

Fortbildung

Arbeitsprozesse sollen optimiert werden: Ohne Arbeitskräfte mit den geforderten Kompetenzen ist dies allerdings nicht möglich. Daher werden immer mehr Ausbildungen, Fortbildungen und Schulungen angeboten. Von Bildungsmaßnahmen profitieren also Unternehmen und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Kann man auch gleichzeitig Steuern sparen? Ja, aber vorerst müssen wir aber noch die wichtigsten Begriffe klären: Ausbildung Eine Ausbildung ist […]

Lesen Sie weiter


1×1 der Lohnverrechnung: Fernbleiben & Kündigung

1x1 der Lohnverrechnung

Der erste Monat mit einem neuen Dienstnehmer oder einer neuen Dienstnehmerin ist immer der Probemonat. Das heißt, von beiden Seiten kann das Dienstverhältnis sofort gelöst werden und zwar ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung von Fristen. Nach dem ersten Monat gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen, und diese müssen entsprechend eingehalten werden. Fernbleiben – was ist […]

Lesen Sie weiter