Steuerberatung für Handwerker – Teil 4: Mitarbeiter

Dienstzettel

Ein wichtiges Thema bei der Branchenvorschau sind die fachliche und persönliche Ausstattung des eigenen Teams, die Höherqualifizierung, die Findung von geeigneten Mitarbeitern, insbesondere in der Expansionsphase. Mitarbeiter – Team – Korpsgeist Für das vierte Quartal 2018 erwarten sich immerhin im Durchschnitt 18 % der Betriebe die Aufstockung Ihres Personalstandes. Allen voran sind dies Hafner, der […]

Lesen Sie weiter


Mitarbeiter zu einem besseren Zeitmanagement führen

“Meine Mitarbeiter sind nicht produktiv genug.”, wie oft hat Thomas Mangold diesen Ausspruch schon gehört. Dabei ist es gar nicht so schwer, seine Mitarbeiter produktiver, effizienter und effektiver zu machen. Dafür muss ich als Führungskraft allerdings die Grundlagen schaffen, Regeln erstellen, an Zielsetzungen arbeiten, sowie für Fort- und Weiterbildung sorgen. Als Gastautor schreibt er wie […]

Lesen Sie weiter


Erstgespräch beim Steuerberater: Commitment & Ehrlichkeit

Meeting Steuerberater

Unser Credo: Wir halten Dir den Rücken frei! Es muss vorrangig die Chemie stimmen, gegenseitiges Vertrauen da sein. Du solltest – genauso wie wir von Heller Consult – die Sicherheit haben: zwischen uns entsteht eine langfristige Kooperation, aufgebaut auf Vertrauen, Respekt, Offenheit und Humor. Gerade Lachen ist für uns ein wichtiger Wert. Dein Unternehmer-Leben soll […]

Lesen Sie weiter


Die Finanzgeschichte & ihre Konsequenzen – Teil 1

Realwirtschaft und Krise

„Geld ist geprägte Freiheit“ – das meinte schon Dostojewski.  Aber wie sieht es mit dieser Freiheit tatsächlich aus? Die Schere zwischen reich und fleißig geht immer mehr auseinander. 100 Österreicher und Österreicherinnen besitzen fast 14% des Nettovermögens, während die ärmsten 14% Nettoschuldner sind. Finanzgeschichtlicher Rückblick Auch die Real- und Finanzwirtschaft driften ungesund auseinander, hier nun […]

Lesen Sie weiter


Blogger & Influencer: steuerliche Updates

Influencer und Gewerbeschein

In einem weiteren Artikel haben wir schon Blogger und Influencer steuerlich und gewerberechtlich betrachtet. Jetzt gibt es dazu einige Updates. Bedeutet Bloggen gleich Gewerbeschein? Wenn nur ab und zu am Blog gepostet wird und keine Einnahmen erzielt werden, dann handelt es sich vermutlich nicht um eine gewerbliche Tätigkeit. Deshalb, da eine Wiederholungsabsicht und eine Gewinnerzielungsabsicht […]

Lesen Sie weiter