Steuerbegriffe einfach erklärt: FON – FinanzOnline

Viele Personen, die in der Wirtschaft tätig sind, haben schon einmal von FinanzOnline (FON) gehört oder einmal damit gearbeitet. Dennoch wissen nicht alle, was FinanzOnline ist und was man alles damit machen kann. FinanzOnline ist ein E-Gouvernment-Portal, welches vom Bundesministerium für Finanzen (BMF) zur Verfügung gestellt wird. 4 Millionen Personen nutzen FinanzOnline. Es ist kostenlos […]

Lesen Sie weiter


Die kalte Progression

Das neue Arbeitsprogramm der Bundesregierung sieht die Abschaffung der kalten Progression vor. Damit die Entlastung von 5 Milliarden Euro (welche durch die Steuerreform 2015/2016 entstand) nicht durch die kalte Progression verloren geht, präsentierte die Bundesregierung ein konkretes Modell zum Ausgleich: Ab 5% aufgelaufener Inflation werden die ersten beiden Tarifstufen von 11.000 Euro und 18.000 Euro […]

Lesen Sie weiter


Die ersten Neuerungen 2017

Neuheiten 17

Das Jahr 2017 ist nur ein paar Wochen alt, aber einige Neuerungen dürfen Sie nicht verpassen. Entfall der täglichen Geringfügigkeitsgrenze Mit 1. Jänner 2017 entfällt die tägliche Geringfügigkeitsgrenze. Für fallweise Beschäftigungen oder Beschäftigungen, die kürzer als einen Monat dauern, gilt daher nur noch die monatliche Geringfügigkeitsgrenze. Senkung der Verzugszinsen in der Sozialversicherung Die Verzugszinsen in […]

Lesen Sie weiter


„Unsatz“ des Jahres 2016: „Möchten Sie die Rechnung haben?“

Die Belegerteiligungspflicht ist eine Herausforderung für Unternehmen und Konsumenten

Wir nominieren schon jetzt den „Unsatz“ des Jahres 2016! Alternativ nehmen wir auch folgende Formulierungen auf: Darf es eine Rechnung sein? Darf ich Ihnen die Rechnung geben? Bitte nehmen Sie die Rechnung! Sie müssen die Rechnung nehmen! Nehmen Sie jetzt die Rechnung – vor dem Geschäft steht eh gleich ein Mistkübel! Böses Erwachen beim Zeitungskauf heute […]

Lesen Sie weiter