Überwachung am Arbeitsplatz lässt Performance sinken

Eine veröffentlichte Studie der Universität Bayreuth und der Justus-Liebig-Universität Gießen zeigt auf, dass von Arbeitgebern eingesetzte Techniken zur Überwachung von Mitarbeitern innerbetriebliche Anreizsysteme unwirksam machen. Mitarbeitermotivation vs. Kontrolle von Mitarbeitern – wie weit kann man gehen? Viele Unternehmen setzen auf „Mitarbeiter des Monats”-Wettbewerbe oder verschiedene interne Rankings, um Mitarbeiter zu motivieren und ihnen vor Augen […]

Lesen Sie weiter


Morgenroutine: DAS tun erfolgreiche Unternehmer am Morgen

„Wenn heute der letzte Tag Deines Lebens wäre, wärst Du glücklich mit dem, was Du heute machst?“ Falls die Antwort mehrere Tage hintereinander „Nein“ lautet, ändere etwas! Ein kraftvolles Statement von Steve Jobs – der sich diese Frage jeden Morgen beim Blick in den Spiegel stellte. Die eigene Komfortzone zu verlassen steht für viele in […]

Lesen Sie weiter


Disziplin – Tipps und Tricks fürs Durchhalten

Disziplin im Job

Disziplin kann man sich einerseits über ein verändertes Mindset aneignen und andererseits gibt es natürlich auch spannende Tipps und Tricks. Daher zeigt unser Gastautor Thomas Mangold zuerst einige Fakten über Disziplin und wird  Ihnen dann 8 Tipps und Tricks für mehr Disziplin verraten. Disziplin ist eine Sache des Mindsets Problem Nummer 1 das wir beim […]

Lesen Sie weiter


Mitarbeiter zu einem besseren Zeitmanagement führen

“Meine Mitarbeiter sind nicht produktiv genug.”, wie oft hat Thomas Mangold diesen Ausspruch schon gehört. Dabei ist es gar nicht so schwer, seine Mitarbeiter produktiver, effizienter und effektiver zu machen. Dafür muss ich als Führungskraft allerdings die Grundlagen schaffen, Regeln erstellen, an Zielsetzungen arbeiten, sowie für Fort- und Weiterbildung sorgen. Als Gastautor schreibt er wie […]

Lesen Sie weiter


Die Finanzgeschichte & ihre Konsequenzen – Teil 1

Realwirtschaft und Krise

“Geld ist geprägte Freiheit“ – das meinte schon Dostojewski.  Aber wie sieht es mit dieser Freiheit tatsächlich aus? Die Schere zwischen reich und fleißig geht immer mehr auseinander. 100 Österreicher und Österreicherinnen besitzen fast 14% des Nettovermögens, während die ärmsten 14% Nettoschuldner sind. Finanzgeschichtlicher Rückblick Auch die Real- und Finanzwirtschaft driften ungesund auseinander, hier nun […]

Lesen Sie weiter