Wozu Unternehmer eine herausragende Gedächtnisleistung brauchen…

Ein gutes Gedächtnis trägt auch zum Unternehmenserfolg bei

…und was Sie tun können, um diese zu bekommen! Am Wochenende habe ich wieder Broccoli mit Green Curry und Curcuma gegessen. Und mich während dieses köstlichen Mahls gefragt, ob ich die Zutaten und die Zubereitung steuerlich absetzen kann. Zum Frühstück hat mir mein Liebster frisch gepressten Blutorangensaft kredenzt. Das ist nämlich Folsäure – das Powervitamin […]

Lesen Sie weiter


Empört Euch, österreichische Bürger und Bürgerinnen!

Registrierkassenpflicht und Kassabon aufheben

Wir wollen frei leben und in keinem Vernaderungs- und Überwachungsstaat Wir nähern uns den Verhältnissen von 1525 in Tirol, als die Steuereintreiber so viel Druck machten, dass sich die Bauern und der Landtag wehrten. Unruhen mit Waffengewalt auf allen Seiten waren die Folge. Schon frühzeitig bekämpften die Herrscher ihre pure Finanznot mit einer systematischen Besteuerung […]

Lesen Sie weiter


Tutorial: Die 12 fatalsten Fehler in der Buchhaltung

Tutorial: Die 12 fatalsten Fehler in der Buchhaltung

Wussten Sie, was Sie mit Rechnungen machen, die Sie erst Jahre später wieder finden oder was Sie tun, wenn Sie einen Zahlungsbefehl erhalten? Lösungen für diese Probleme erhalten Sie im dritten Teil der Tutorial Serie. Ihr Nutzen aus dem Tutorial: Sie erfahren, welche Fehler häufig in der Buchhaltung passieren Sie lernen, wie Sie diese Fehler […]

Lesen Sie weiter


Die Betriebsunterbrechungversicherung (BUFT) sichert Einkünfte bei eingeschränkter Arbeitsfähigkeit

Berufsunterbrechungen bedrohen die finanzielle Existenz Die eigene finanzielle Existenz ist bei den meisten Menschen im berufstätigen Alter an Erwerbsarbeit geknüpft. Umso erstaunlicher, dass Themen wie zeitweilige Berufsunfähigkeit und Betriebsunterbrechung gerne verdrängt werden. Der beste Schutz gegen finanzielle Notlagen ist ausreichende Absicherung in Form des richtigen Versicherungsschutzes. Besonders notwendig ist das vor allem für die immer […]

Lesen Sie weiter