Speaker & Umsatzsteuer

Die österreichische Umsatzsteuer im Rahmen der German Speakers Association Convention in Salzburg Eines gleich vorweg: Das österreichische Umsatzsteuergesetz ist nicht ganz unkompliziert. Falls Sie bei der Erstellung von Ausgangsrechnungen oder bei der Überprüfung von Eingangsrechnungen unsicher sind: hier gibt es einen kleinen Überblick. Die Umsatzsteuer Die österreichische Umsatzsteuer (USt) entspricht der deutschen „Mehrwertsteuer“. diese Steuer […]

Lesen Sie weiter


Änderungen bei der Umsatzsteuerbefreiung – wen es betrifft

Mit diesem Jahr ergab sich eine nicht unbedeutende Änderung bei der umsatzsteuerlichen Kleinunternehmerregelung. Eine kurze Auffrischung Als Kleinunternehmer sind Sie unecht umsatzsteuerbefreit. Das heißt, es besteht keine Umsatzsteuerpflicht, aber auch kein Recht auf Vorsteuerabzug. Kleinunternehmer sind UnternehmerInnen, die den Sitz in Österreich haben und die Umsatzgrenze von 30.000 Euro jährlich nicht überschreiten. Es kommt auf […]

Lesen Sie weiter


Wenn Sie Waren in anderen EU-Ländern kaufen: Das müssen Sie zu den Steuern wissen

Innergemeinschaftlicher Erwerb

Angenommen, Sie kaufen bei einem deutschen Händler eine Photovoltaik-Anlage um 20.000 €. Anlage und Rechnung erhalten Sie am 18. Mai. Ihr Steuerberater wird Ihnen sagen: „Das ist ein innergemeinschaftlicher Erwerb“. Aber was bedeutet das genau und was müssen Sie dabei steuerlich berücksichtigen? Zuerst einmal zu den Grundlagen. Was ist ein innergemeinschaftlicher Erwerb? Als innergemeinschaftlicher Erwerb […]

Lesen Sie weiter


Tutorial: Korrekte Rechnungen

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Rechnungen korrekt ausstellen und damit steuerlich geltend machen können.

Wussten Sie, dass Sie falsch ausgestellte Rechnungen steuerlich nicht geltend machen können? In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Rechnungen korrekt ausstellen und worauf Sie  bei den Rechnungen Ihrer Lieferanten achten müssen. Ihr Nutzen aus dem Tutorial: Sie erfahren, welche Arten an Belegen/ Rechnungen Sie in Ihrem Unternehmen haben Sie lernen, welche Merkmale Ihre Belege und […]

Lesen Sie weiter


PKW und Umsatzsteuer?

PKW und Steuern

PKWs im Unternehmen sind grundsätzlich nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Ein Ausnahme bilden nur Fahrzeuge, die auf der Liste des Bundesministeriums für Finanzen angeführt sind. Kein Vorsteuerabzug für PKW Im Zusammenhang mit der Anschaffung, der Miete oder dem Betrieb eines PKW steht kein Vorsteuerabzug zu. Das betrifft demnach Benzinkosten, Mieten für Garagenplätze, KFZ-Versicherungen, Reparaturkosten, Vignetten, Reinigungskosten, etc. Das […]

Lesen Sie weiter