Steuerbegriffe einfach erklärt: FON – FinanzOnline

Viele Personen, die in der Wirtschaft tätig sind, haben schon einmal von FinanzOnline (FON) gehört oder einmal damit gearbeitet. Dennoch wissen nicht alle, was FinanzOnline ist und was man alles damit machen kann. FinanzOnline ist ein E-Gouvernment-Portal, welches vom Bundesministerium für Finanzen (BMF) zur Verfügung gestellt wird. 4 Millionen Personen nutzen FinanzOnline. Es ist kostenlos […]

Lesen Sie weiter


Steueroptimierung zum Jahresende

Kleinunternehmerregelung

Mit schnellen Schritten neigt sich das Jahr 2016 dem Ende zu. Einiges ist aber steuerlich noch zu beachten. Eine unechte Steuerbefreiung = Kleinunternehmerregelung Unternehmer und Unternehmerinnen mit einem Jahres-Nettoumsatz von bis zu € 30.000 Euro (dies entspricht einem Bruttoumsatz bis zu € 36.000 Euro, bei nur 20%igen Umsätzen) sind von der Umsatzsteuer befreit, denn sie […]

Lesen Sie weiter


Steuertipp zum Jahresende: Wenn Sie 2015 noch Investitionen tätigen

Steuertipp: Investitionen vor dem Jahresende

Viele Unternehmen gehen davon aus, dass möglichst hohe Ausgaben die Steuern im gleichen Ausmaß senken. Ein neuer Computer, die neue Büroausstattung, die Maschine, die schon längst ersetzt werden soll, werden schnell noch im laufenden Jahr angeschafft. Aber verringert sich wirklich die Steuerbemessungsgrundlage im selben Ausmaß? Gerade bei Investitionen zum Jahresende muss man sich das ein bisschen […]

Lesen Sie weiter


Betriebsausgaben pauschal oder einzeln?

Betriebsausgaben pauschal oder einzeln?

Als UnternehmerIn sind Sie sicherlich schon einmal über die Basispauschalierung gestolpert. Entweder beim Steuerberater oder, wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung selbst abgeben im Formular E1. Übrigens: Häufig wird auch der Begriff Betriebsausgabenpauschale verwendet. Wir verwenden die beiden Begriffe hier synonym. In welchen Fällen die Basispauschalierung Sinn macht, erklären wir in diesem Artikel. Aber jetzt einmal zurück […]

Lesen Sie weiter


Krankheitskosten, Kurkosten, Pflegekosten und Begräbniskosten von der Steuer absetzen

Krankheitskosten Kurkosten Steuern

Bei all diesen Kosten handelt es sich um außergewöhnliche Belastungen mit Selbstbehalt.  Hier geht es zu den außergewöhnliche Belastungen ohne Selbstbehalt Mein Tipp: Sammeln Sie alle Belege über die Ausgaben, die unten angeführt sind. Jetzt zum Jahresende lohnt es sich, von Ihrem Steuerberater überprüfen zu lassen, ob Sie die Kosten absetzen können! Was ist bei außergewöhnlichen Belastungen […]

Lesen Sie weiter