Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz

GPLA SVA

Das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz, kurz SV-ZG, dient zur besseren Abgrenzung zwischen Selbständigkeit und Unselbständigkeit. Das SV-ZG trat rückwirkend mit 01. Juli 2017 in Kraft und ist auf alle laufenden Versicherungszuordnungs-Verfahren anzuwenden. First Things First:  Welche Arten von selbständigen Tätigkeiten gibt es? Gewerbliche Erwerbstätigkeit Bei der gewerblichen Erwerbstätigkeit wird unterschieden zwischen „freien Gewerben“ (z.B. Handelsgewerbe) und „reglementierten Gewerben“ […]

Lesen Sie weiter


Was ist eine GPLA?

Was ist eine GPLA?

Die GPLA ist die gemeinsame Prüfung aller lohnabhängigen Abgaben. Was wird bei einer GPLA geprüft? Lohnsteuer Dienstgeberbeitrag (DB) Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag (DZ) Kommunalsteuer Sozialversicherungsbeiträge Wer prüft bei einer GPLA? Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: Entweder erfogt die Prüfung durch PrüferInnen des Finanzamts oder der Gebietskrankenkassen. Möglich sind allerdings auch Prüfungsteams, die sich aus MitarbeiterInnen von […]

Lesen Sie weiter