Heller Consult feiert

Eventbericht: 25 Jahre Heller Consult

Heller Consult hat sich immens gefreut, mit unseren wichtigsten PartnerInnen und KlientInnen dieses Geburtstagsfest feiern zu dürfen.

Eintreffen der Gäste – Fotograf Alex Cristurean

170 Gäste trafen sich am Abend des 18. Mai, um gemeinsam mit uns, der Firma Heller Consult, das 25-jährige Bestehen zu feiern. Moderiert wurde der Abend von Karola Sakotnik, ihres Zeichen Wirtschafts-Coach, Sängerin und Speaker. Gestartet wurde mit einer Rede unserer beiden Prokuristinnen Mag. Andrea Frais-Kölbl und Claudia Grell. Beide erinnerten sich an ihre Anfänge bei Heller Consult, die nun schon mehr 21 Jahre zurücklagen. Eine Rückschau gab es in die damalige aufwändige Buchung und Abrechnung sowie in die Kommunikation mit dem Finanzamt.

Arbeiten in der Kanzlei vor 25 Jahren

Nicht nur die Geräte, auch das Arbeiten an sich war früher gänzlich anders: Vorkontiert wurde noch brav am Beleg – Bilanzen und AV wurden im Excel erstellt. Gott was haben wir Groschen gesucht, wenn ein Formel/Verknüpfungsfehler hinterlegt war. Und Steuererklärungsformulare wurden mit der Schreibmaschine ausgefüllt. Und war eine Steuererklärung einmal fertig, hatte man die Qual der Wahl – mit der Post schicken oder direkt beim Finanzamt vorbeigehen – und dann – passierte zunächst einmal gar nichts, man hatte eine Woche Zeit bis zum Bescheid. Generell lief der ganze Finanzamtskontakt per Post oder per Telefon.

Auftritt der Prokuristinnen – Fotograf Alex Cristurean

Heute erfolgt die Kommunikation fast ausschließlich über Finanzonline – allgemeine Auskünfte oder sogar Zusagen werden ungern gemacht.
Der gläserne Mensch ist auch dem österreichischen Steuerrecht nicht mehr fremd – oder vielmehr der gläserne Steuerakt.
Die Verknüpfung der Behörden wird immer intensiver – ob im Inland zwischen Sozialversicherung und Finanzamt oder auch länderübergreifend.

Steuerberater haben Webseiten, die mehr als nur den Namen und die Telefonnummer zeigen. Die Heller Consult hat einen eigenen Blog, wir versuchen aktuelle Themen aufzugreifen, und sind auf sämtlichen sozialen Netzwerken vertreten.  Daneben gewinnen Netzwerke immer mehr an Bedeutung.  Übrigens: unsere Webseite steht kurz vor ihrem Relaunch. Das ist sozusagen das Geburtstagsgeschenk an uns selbst.

Kanzlei 4.0

In Zukunft können Sie Ihre Belege täglich 24 Stunden lang bei uns abgeben – und noch dazu bequem von der Couch aus.
Die Originalbelege bleiben bei Ihnen, werden aber bei uns zusätzlich zur Buchung gespeichert und sind dort 20 Jahre abrufbar.

Wegweiser – Fotograf Alex Cristurean

Aber nicht nur das – auch sämtliche Auswertungen: Saldenlisten, Umsatzsteuervoranmeldungen, Lohnauswertungen und nicht zuletzt die Abschlussunterlagen können zukünftig rund um die Uhr bei uns elektronisch abgeholt werden – und das, wann immer es für Sie passt.Wie ist das möglich, werden Sie sich fragen: Wir richten diesen Online-Zugang gerade ein, in Kürze werden Sie in einem unserer Newsletter mehr dazu erfahren. Wir und unsere EDV-Partner sorgen selbstverständlich für die Sicherheit der Datenübertragung.

Nach dieser kleinen Zeitreise möchten wir eines schon noch betonen: Trotz aller Technik und aller digitalen Möglichkeiten ist uns vor allem Eines wichtig: die individuelle Betreuung, der persönliche Kontakt und das persönliche Gespräch mit unseren Klienten und mit unseren Partnern – das ist auch der Grund, warum wir mit Ihnen und mit Euch solche Feste feiern.

Auftritt Liss Heller

Herausforderung für Steuerberatungskanzleien ist es, mit den technischen Änderungen und ständigen Entwicklungen mithalten zu können. Dazu braucht es eine Frau an der Spitze, die offen ist für neue Ideen und technische Weiterentwicklung – und das war Mag. Elisabeth (Liss) Heller immer schon.

Nach dem Auftritt der beiden Prokuristinnen kam es zur Laudatio auf unsere Geschäftsführerin Mag. Elisabeth (Liss) Heller, gehalten vom amtierenden Präsidenten der German Speakers Association (GSA) Martin Laschkolnig.

Karola Sakotnik, Liss Heller, Martin Laschkolnig – Fotograf Alex Cristurean

Dieser reiste extra aus Linz an, um Liss Heller anzusagen. Stilsicher folgte ihr Auftritt begleitet von 3 „Heller Consult Cheerleadern“.

In ihrer Ansprache schwelgte Liss Heller in Erinnerungen an ihre Anfänge und bedankte sich bei ihrem Team und den langjährigen Wegbegleitern sowie ihrer Familie.

Es gab Zeiten, in denen es gut lief, wie geschmiert. Dann wieder Momente mit Schmerz, mit Sorgen, Befürchtungen… Aber hat das nicht jeder? Und jede Unternehmerin? Hinfallen, wieder aufstehen. Sich festhalten, wenn man schwankt. Festhalten – woran?  An unserem Credo: „Wir halten Ihnen den Rücken frei und machen Ihr Unternehmerleben Heller“. Das ist gelebte Wirklichkeit!“ – so Liss Heller über ihren Ansporn.

Liss Heller in Action – Fotograf Alex Cristurean

Tue Gutes und sprich darüber

Tun und Lassen. Zulassen, damit sich Kinder spielerisch als Geschäftsleute entfalten können. Und indem man ihnen Werte vermittelt: „Ein Unternehmer wird nicht geboren, sondern entwickelt sich durch Ansporn, Kreativität, Lob und Lassen. Zulassen, damit sich Kinder spielerisch als Geschäftsleute entfalten können. Und indem man ihnen Werte vermittelt: Engagement lohnt sich, Charme, Freundlichkeit, ein Lächeln schlagen sich im Erfolg nieder. Fairness – den Gewinn auch zu teilen, spornt an, das nächste Mal noch ein Schäuflein zuzulegen“, so Liss Heller über ihre Unternehmertätigkeit. Liss Heller hatte auch ein Dankeschön an Gäste und Wegbegleiter der Heller Consult, denn dieses Fest war ein Teil, aber nicht alles. Und dann entfaltete sich die Idee:

Liss Heller stiftet ein Förderprojekt: Kids.Do.Business – Kinder machen werte-volles Business. Hierzu konnte sie und Heller Consult die Moderatorin des Abends, Karola Sakotnik, gewinnen. Sie trainiert spielerisch mit Kindern in unserem Kids.Do.Business Theater wie man sich zum Unternehmer, zur Unternehmerin entwickelt. Dieses Projekt wurde von Heller Consult mit 10.000 € finanziell ausgestattet.

Kids.Do.Business – Fotograf Alex Cristurean

Noch einmal Danke!

Zum Schluss bleibt uns nur noch, Danke zu sagen! Danke an alle Gäste, die mit uns diesen wunderbaren Abend mitgefeiert haben.

Danke an unseren DJ Axel Cernik für die stimmungsvolle Musikbegleitung. Danke an Leo Lehner für das filmische Festhalten und die tolle Gestaltung unseres Eventvideos.

Danke an Alex Cristurean und seinen Assistent Nathan, die uns die Fotobox ermöglicht haben und die Stimmung des Abends wunderbar in Bildern einfangen konnten.

Danke an die Cheerleader, Anna, Viktoria und Johanna und an unsere Visagistin Nicole für ihre Arbeit hinter den Kulissen. Danke auch an die Location und „Hannahs Plan“ Catering vom ViennaBallhaus.

Ein letztes großes Danke geht auch an die zahlreichen, erhaltenen Karten mit den „liebsten Heller Consult Erinnerungen“. Hierbei möchten wir unsere 3 liebsten und damit die Gewinner des Gewinnspiels nennen: Egon Humer, Franz Rechtberger und Martina Hudribusch haben unser Herz besonders berührt!

Update

Hier gibt es nun die Foto-Slideshow zu! Viel Spaß beim Durchschauen.

Networking – Fotograf Alex Cristurean

Cheerleader – Fotograf Alex Cristurean

Geburtstagstorte – Fotograf Alex Cristurean

Haben Sie noch Fragen dazu?

Kontaktieren Sie uns: +43 1 310 60 10 52 oder info@hellerconsult.com

Ein Gedanke zu „Eventbericht: 25 Jahre Heller Consult

Kommentare sind geschlossen.