Steuern im Urlaub

Reisen und Steuern

Reisen Sie innerhalb Europas müssen Sie wissen, dass sich die Steuersätze und Steuersysteme in den einzelnen EU-Ländern wesentlich voneinander unterscheiden. Einen Überblick, der beliebtesten Urlaubsziele und deren Steuersätze, finden Sie hier: Deutschland 7%              Lebensmittel, Bücher und Zeitschriften, Kunstgegenstände, Hotelübernachtungen 19%            Speisen und Getränke, alles nicht oben genannte Italien 4%               Grundnahrungsmittel, landwirtschaftliche Güter, […]

Lesen Sie weiter


Reisen: Was ist bei der Rückkehr aus EU-Ländern (und Drittstaaten) zu beachten?

EU und Drittstaaten

Der Sommer ist für die Jahreszeit, um in die wohlverdiente Urlaubsreise zu starten. Um die Reise so perfekt wie möglich zu machen und unnötige Geldausgaben zu vermeiden, sollten Sie aus steuerlicher Sicht ein paar Dinge beachten. Bevor Sie von Ihrer Auslandsreise zurückkehren, sollten Sie sich genau informieren, welche Waren abgabenfrei mitgebracht werden dürfen. Dies hängt […]

Lesen Sie weiter


Weihnachten: Geschenke an Mitarbeiter & Kunden

Viele Unternehmer und Unternehmerinnen möchten zu Weihnachten und Jahresende Kunden und Mitarbeitern Geschenke machen. Hierbei gibt es einiges zu beachten. Geschenke an Mitarbeiter Grundsätzlich sind alle geldwerten Vorteile, die Arbeitnehmer vom Arbeitgeber erhalten, lohnsteuerpflichtig und sozialversicherungspflichtig. Veranstaltungen (Weihnachtsfeiern oder Betriebsausflüge) für Mitarbeiter sind pro Jahr und Mitarbeiter bis 365 Euro lohnsteuerfrei sowie frei von der […]

Lesen Sie weiter


Steueroptimierung zum Jahresende

Kleinunternehmerregelung

Mit schnellen Schritten neigt sich das Jahr 2016 dem Ende zu. Einiges ist aber steuerlich noch zu beachten. Eine unechte Steuerbefreiung = Kleinunternehmerregelung Unternehmer und Unternehmerinnen mit einem Jahres-Nettoumsatz von bis zu € 30.000 Euro (dies entspricht einem Bruttoumsatz bis zu € 36.000 Euro, bei nur 20%igen Umsätzen) sind von der Umsatzsteuer befreit, denn sie […]

Lesen Sie weiter


Warum ist der 30.09. steuerlich so bedeutungsvoll?

Steuern und Abgaben im September

Unter den wichtigsten Daten im Kalender jedes Steuerberaters, jeder Steuerberaterin und eigentlich jeder Steuerberatungskanzlei: der 30. September! An diesem enden nämlich entscheidende steuerliche Fristen. Wir haben für Sie nun die wesentlichsten aufgelistet: 1.Übermittlung Jahresabschluss an Firmenbuch Kapitalgesellschaften („Aktiengesellschaft“ (AG) oder eine „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ (GmbH)) sind verpflichtet ihre Jahresabschlüsse binnen 9 Monaten nach Bilanzstichtag beim […]

Lesen Sie weiter