NEU bei Heller Consult: Digitale Buchführung

Schöpfen Sie Ihren Mehrwert und starten Sie mit uns in die digitale Zukunft: mit der Digitalen Buchführung von Heller Consult. Unsere Experten passen sich dem digitalen Wandel an und blicken für Sie über den Tellerrand hinaus. Ab sofort bietet unsere Kanzlei die Möglichkeit, Ihre Belege in elektronischer Form zu übermitteln und somit Zeit und Geld […]

Lesen Sie weiter


Sicherheitseinstellung bei Registrierkassen

Sicherheitseinstellung

Registrierung im FinanzOnline vor dem 01. April 2017 Zwei Komponenten des Kassensystems müssen unabhängig voneinander registriert werden: Die Registrierkasse selbst (inkl. abschließendem Belegcheck) Die Signatur- und Siegelerstellungseinheit Um eine Registrierkasse in Betrieb zu nehmen, brauchen Sie zunächst ein Zertifikat von einem anerkannten Zertifizierer (A-Trust oder GlobalTrust). Manche Kassen-Hersteller liefern das Zertifikat automatisch mit, bei anderen […]

Lesen Sie weiter


Kennen Sie den Unterschied zwischen SOLL- und IST-Besteuerung?

Sie haben diese beiden Begriffe sicher schon einmal gehört oder gelesen und vielleicht nicht gewusst, was Sie damit anfangen sollen, bzw. was sie bedeuten. SOLLen Sie Ihre Umsätze der Umsatzsteuer unterziehen oder IST diese schon in Ihren Umsätzen enthalten? Ganz so simpel ist die Unterscheidung nicht. Daher möchte ich diese beiden Begriffe etwas näher erörtern. […]

Lesen Sie weiter


Rechnungen und Steuern: Diese Basics müssen Sie als Unternehmer*in kennen

Rechnungen und Steuern: Die wichtigsten Basics

Als Unternehmer*in kennen Sie zwei Arten von Rechnungen: Eingangsrechnungen (abgekürzt als ER): Diese erhalten Sie, wenn Sie Leistungen in Anspruch nehmen bzw. Produkte für Ihr Unternehmen erwerben. Die Rechnungen enthalten im Normalfall Umsatzsteuer. Für Sie als Unternehmerin ist diese Umsatzsteuer ein „Durchlaufposten“. Sie dürfen die Umsatzsteuer, die Sie bezahlt haben, um Ihre Produkte und Dienstleistungen […]

Lesen Sie weiter