Kennen Sie den Unterschied zwischen SOLL- und IST-Besteuerung?

Sie haben diese beiden Begriffe sicher schon einmal gehört oder gelesen und vielleicht nicht gewusst, was Sie damit anfangen sollen, bzw. was sie bedeuten. SOLLen Sie Ihre Umsätze der Umsatzsteuer unterziehen oder IST diese schon in Ihren Umsätzen enthalten? Ganz so simpel ist die Unterscheidung nicht. Daher möchte ich diese beiden Begriffe etwas näher erörtern. […]

Lesen Sie weiter


Zeitungen, Fachliteratur & Co: Was kann steuerlich abgesetzt werden?

Zeitungen, Fachliteratur & Co: Was kann steuerlich abgesetzt werden?

Fachliteratur würde von vielen Unternehmern gerne sehr weit ausgelegt werden, wenn es um die steuerliche Absetzbarkeit geht. Tageszeitungen, Wirtschaftsmagazine, Nachschlagewerke … Ob diese Druckwerke wirklich absetzbar sind und wenn ja wo, erfahren Sie in diesem Beitrag. Tatsächlich ist die Absetzbarkeit von Fachliteratur sehr einschränkt. Um den gesetzlichen Bestimmung zu entsprechen, müssen daher die Regelungen beachtet werden […]

Lesen Sie weiter


Aufbewahrungspflicht

Bei dem Wort Aufbewahrung denken viele gleich an die berühmten Ikea Regale „Billy“ und Boxen namens „Frida“ (ok das letzte war erfunden). Für die sogenannte Aufbewahrungspflicht kann man gegebenenfalls diese Ikea Boxen dafür verwenden. Unter Aufbewahrungspflicht versteht man nämlich die Pflicht, bestimmte Geschäftsunterlagen, Belege und Dokumente zu Geschäftsvorgängen für rechtliche oder steuerrechtliche Zwecke geordnet aufzubewahren. […]

Lesen Sie weiter


Einkommensteuer 2015 – Jetzt an den Gewinnfreibetrag denken!

Steuertipp Wien: Gewinnfreibetrag

Was ist der Gewinnfreibetrag? Wenn Sie im Rahmen der Einkommensteuererklärung die Betriebsausgaben von den Betriebseinnahmen abgezogen haben, dürfen Sie – sozusagen als letzte Betriebsausgabe – noch den Gewinnfreibetrag abziehen. Also: Betriebseinnahmen – Betriebsausgaben = Gewinn – Gewinnfreibetrag = zu versteuernder Gewinn  Der Gewinnfreibetrag (GFB) steht allen natürlichen Personen unabhängig von der Gewinnermittlungsart zu, also sowohl Einnahmen-Ausgaben-Rechnern, als auch Pauschalierern. […]

Lesen Sie weiter